Skip to main content
close Search
Close search

Challenge

Dashboards anpassen

3 Aufgaben

15 Min.

Für alle Benutzer sichtbar
Anfänger Pega Platform Deutsch

Szenario

Mit der Microjourney „Service Request“ können Kunden eine Anfrage wegen Pannenhilfe übermitteln. Kunden geben die Art des gewünschten Services an und die Anfrage wird dem entsprechenden Anbieter zugewiesen.

Um eine effiziente Reparaturplanung zu ermöglichen, möchte der Servicekoordinator sein Dashboard überarbeiten, damit Cases für Serviceanfragen auf einer nach Standorten organisierten Karte angezeigt werden. 
 

In der folgenden Tabelle finden Sie die Anmeldedaten, die Sie zur Durchführung der Challenge benötigen.

Rolle Operator ID Kennwort
Application Developer author@gogoroad pega123!

Challenge-Schritte

You must initiate your own Pega instance to complete this Challenge.

Initialization may take up to 5 minutes so please be patient.

Genaue Übungsschritte

1 Widget „Nearby Cases“ zum Case-Manager-Portal-Dashboard hinzufügen

  1. Klicken Sie auf der Startseite der Anwendung „Overview“ auf Preview application, um das Case-Manager-Portal-Dashboard zu öffnen.
  2. Klicken Sie oben rechts auf das Zahnrad-Icon, um das Dashboard zu personalisieren.
  3. Klicken Sie rechts im Panel „Edit Dashboard“ unter Slot 1 auf Add widget(s), um das Fenster Add widgets to slot anzuzeigen.
    Edit dashboard panel
  4. Wählen Sie in der Widget-Liste den Eintrag Nearby Cases aus und klicken Sie auf Add selected.
    Add widgets to slot
  5. Klicken Sie unten in der Widget-Liste von Slot 1 auf Nearby Cases, um den Widget-Konfigurationsabschnitt anzuzeigen.
    Click Nearby Cases to open configuration
  6. Wählen Sie im Drop-down-Menü Choose Case Type die Option Assistance Request aus.
  7. Wählen Sie im Drop-down-Menü Select Location Property die Option Address aus.
    edit-widget-nearby-cases
    Note: Der Entwickler hat die Feldgruppe Service Address durch das Feld Address ersetzt, um das Geo-Targeting im Karten-Widget Nearby Cases zu ermöglichen.
  8. Klicken Sie auf Save, um die Widget-Konfiguration abzuschließen.

2 Report-Widget zum Case-Manager-Portal-Dashboard hinzufügen

  1. Klicken Sie unter Slot 1 auf Add widget(s).
  2. Wählen Sie im Fenster Add widgets to slot die Option Report widget aus und klicken Sie auf Add selected.
    Add Report widget
  3. Klicken Sie unten in der Widget-Liste von Slot 1 auf Report widget, um den Widget-Konfigurationsabschnitt anzuzeigen.
  4. Wählen Sie im Drop-down-Menü Category die Option Case Metrics aus.
  5. Wählen Sie im Drop-down-Menü Report die Option Case Volume aus.
  6. Überprüfen Sie, ob das Feld Width auf „100%“ eingestellt ist.
  7. Überprüfen Sie, ob das Feld Height auf „100%“ eingestellt ist.
  8. Klicken Sie auf Preview, um die Konfiguration für das Report-Widget in Slot 1 anzuzeigen.
    Edit report widget
  9. Scrollen Sie im Dashboard in Slot 1 zum Report-Widget, um die Konfiguration anzuzeigen.
  10. Klicken Sie auf Save, um die Widget-Konfiguration abzuschließen.
  11. Klicken Sie unter Slot 1 rechts neben dem Widget „Welcome to Case Manager“ auf das Papierkorb-Icon, um das Widget aus der Position oben im Dashboard zu löschen.
  12. Klicken Sie links neben dem Widget „Nearby Cases“ auf das Ziehpunkt-Icon und ziehen Sie das Widget auf die Position ganz oben in der Slot-1-Liste.
  13. Ziehen Sie das Widget Report unter das Widget Nearby Cases.
    Edit dashboard new slot 1 widget order
  14. Klicken Sie oben im Konfigurationspanel auf Publish, um die Personalisierung des Dashboards abzuschließen. Die Widgets „Nearby Cases“ und „Report“ werden oben im Dashboard angezeigt.

3 Arbeit überprüfen

  1. Führen Sie neue Cases mit Adressen aus, die sich in unterschiedlicher Entfernung zu Ihrem Standort befinden.
  2. Klicken Sie auf Dashboard, um zum Case-Manager-Dashboard zurückzukehren.
  3. Überprüfen Sie, ob die Karte Nearby Cases und die Tabelle Case volume oben im Dashboard angezeigt werden.
  4. Überprüfen Sie, ob sich die Anzahl in der Tabelle Case volume erhöht hat und jetzt die neuen, von Ihnen erstellten Cases berücksichtigt.
  5. Klicken Sie in der Tabelle Case volume auf den Datenpunkt, um eine Liste der Case-Datensätze anzuzeigen.
  6. Überprüfen Sie, ob die Karte des Widgets „Nearby Cases“ jetzt Standort-Markierungen für Cases enthält, die bis zu 50 Meilen entfernt sind.
  7. Wählen Sie im Drop-down-Menü Display cases within die Option 5 aus und überprüfen Sie, ob die Karte jetzt Standort-Markierungen für jeden Case in einem Umkreis von fünf Meilen von Ihrer aktuellen Adresse anzeigt.
  8. Wählen Sie im Drop-down-Menü Display cases within die Option „1“ aus und sehen Sie sich die Kartenänderungen an.
    Note: Wird der Wert im Drop-down-Menü Display cases within geändert, zoomt die Karte automatisch zu dem kleinsten Bereich, der die Cases innerhalb der ausgewählten Reichweite abdeckt. Beispiel: Haben alle Cases die gleiche Adresse wie Ihr Standort und die Bereichsauswahl beträgt 50 Meilen, wird die Karte nicht verkleinert.
  9. Klicken Sie auf der Karte auf eine Standort-Markierung, um ein Popup-Fenster mit der Case-ID und Adresse anzuzeigen.
  10. Klicken Sie auf die Case-ID.
    nearby-cases-widget
  11. Überprüfen Sie, ob die dem Case zugeordnete Case-ID angezeigt wird.
    service-request-open-case-assignment


In den folgenden Missions verfügbar:

Wenn bei Ihrer Schulung Probleme auftreten, wenden Sie sich an den technischen Support der Pega Academy..

Fanden Sie diesen Inhalt hilfreich?

Möchten Sie uns dabei helfen, diesen Inhalt zu verbessern?

Änderung vorschlagen

We'd prefer it if you saw us at our best.

Pega Academy has detected you are using a browser which may prevent you from experiencing the site as intended. To improve your experience, please update your browser.

Close Deprecation Notice