Skip to main content

Modul

Das Datenmodell

Erfassen und präsentieren Sie Daten in Ihrer Anwendung, um die nötigen Informationen zur Ausführung der Arbeit bereitzustellen. Konfigurieren Sie die Beziehungen zwischen Datentypen so, dass das Datenmodell Ihrer Anwendung die Wiederverwendbarkeit, Genauigkeit, Konsistenz und Skalierbarkeit verbessert.

Nach Abschluss dieses Moduls können Sie Folgendes:

Modellieren von Daten für eine Anwendung
Identifizieren der Rolle von Datensätzen in Anwendungen
Hinzufügen von Datensätzen zu einem Datenobjekt
Identifizieren der Beziehungen zwischen Case-Typen und Datenobjekten
Erläutern der Beziehungen zwischen Datenobjekten, Datenseiten und Datensystemen
Identifizieren des Zwecks des Integration Designer

Üben Sie das Gelernte in der folgenden Challenge:

Datenmodelle erstellen

In den folgenden Missions verfügbar:

Low-Code App Builder Introduction to Pega Platform Data and Integration Foundation Pega Constellation View-Based UI Configuration for Low-Code Authors

We'd prefer it if you saw us at our best.

Pega Academy has detected you are using a browser which may prevent you from experiencing the site as intended. To improve your experience, please update your browser.

Close Deprecation Notice