Skip to main content
close Search
Close search

App Studio

Pega-Plattform-Studios

Ein Arbeitsbereich ist eine Umgebung, die bestimmte Tools und Features bereitstellt. Mit verschiedenen Arbeitsbereichen für die Entwicklung und Verwaltung Ihrer Anwendung helfen Sie Teammitgliedern, sich auf die Aufgaben zu konzentrieren, die ihren Fachkenntnissen entsprechen.

Die Pega-Plattform bietet vier rollenbasierte Arbeitsbereiche für Autoren, die als Studios bekannt sind:

  • App Studio
  • Dev Studio
  • Prediction Studio
  • Admin Studio

Jedes Studio beschleunigt die Anwendungsentwicklung und steigert die Produktivität, indem es den Benutzern rollenbasierte Funktionen zur Verfügung stellt, wie in der folgenden Abbildung gezeigt.

studios-overview

Navigation in Studios

Jedes Studio besteht aus drei Bereichen: Klicken Sie in der folgenden Abbildung auf die Pluszeichen (+), um mehr über die einzelnen Bereiche zu erfahren.

Anwendungsebenen

Pega-Plattform-Anwendungen bestehen aus Anweisungen, die als „Rules“ bezeichnet werden und das Verhalten der Anwendung regeln. Vergleichbar mit Schachregeln, die das Verhalten der verschiedenen Figuren vorgeben. Die Pega-Plattform bietet einige vorkonfigurierte Regeln „out of the box“, wie z. B. Datenelemente zur Erfassung von Erstellungs- und Änderungszeitstempeln. Branchenspezifische Anwendungen können andere Regeln bieten. App Studio erstellt automatisch zusätzliche Regeln im Hintergrund, wenn Benutzer Änderungen an der Anwendung vornehmen.

Die Übersicht in App Studio zeigt einen Bereich mit den Anwendungsebenen – einer visuellen Darstellung der Regeln, aus denen die Anwendung besteht. Ebenen definieren, wo Regeln gespeichert und wo sie gepflegt werden. Die Abbildung im Bereich „Anwendungsebenen“ ist dynamisch. Wenn Sie mit der Maus über den Ebenentitel oder die Grafik fahren, wird die entsprechende Ebene hervorgehoben.  

Die Abbildung unten beispielsweise zeigt, wie Sie durch Bewegen des Mauszeigers über die mehrschichtige Grafik mit der Plattform, der Benutzeroberfläche und den Anwendungsebenen interagieren können. Die Anwendungsebene GoGoRoad für Version 01.01.01 wird als eine Gruppe weißer Quadrate abgebildet. Wenn Sie die Ebene GoGoRoad auswählen, werden Details zu Case-Typen, Datenobjekten, Channel-Schnittstellen und Personas angezeigt.

application-layer

Rollenbasierte Arbeitsbereiche

Mit der Pega-Plattform können Sie die Produktivität durch die Verwendung rollenbasierter Arbeitsbereiche verbessern. Die Benutzer sehen genau das, was sie brauchen. Beispielsweise können Frontend-Entwickler UI-Elemente in einem Arbeitsbereich entwerfen, während Systemadministratoren zwischen Arbeitsbereichen wechseln können, um erweiterte Funktionen zu konfigurieren und Laufzeitergebnisse zu überwachen.

Benutzer können Zugriff auf mehrere Arbeitsbereiche haben. Wenn sich Benutzer anmelden, öffnet das System ihren Standardarbeitsbereich. Benutzer können auf mehrere Arbeitsbereiche zugreifen und haben die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Studios zu wechseln.

App Studio

App Studio bietet Kernfunktionen für die Anwendungsentwicklung, z. B. Case-Design, Datenverwaltung und Benutzererfahrung. Das App Studio verfolgt den Low-Code-Ansatz. Zu den typischen Benutzern gehören Anwendungsentwickler, Frontend-Entwickler, Dateningenieure und Geschäftsanalysten. Sie können App Studio verwenden, um Ihre Anwendungen schnell zum Laufen zu bringen.

Im App Studio können Benutzer schnell einen Business-Case aufbauen, indem sie eine funktionierende Skizze des in der Anwendung durchzuführenden Prozesses entwickeln. Diese Skizze erleichtert die Zusammenarbeit zwischen den technisch und fachlich ausgerichteten Mitgliedern des Teams. Das Studio unterstützt auch die Gestaltung der UI aus laufenden Cases. Beispielsweise kann ein Team, das die Endbenutzer-UI einer Online-Shopping-Anwendung testet, neue Felder hinzufügen und Änderungen an Steuerelementen vornehmen. Diese Fähigkeit ist hilfreich für Reviews mit Stakeholdern, die sehen können, wie ihr Feedback in Echtzeit umgesetzt wird.

Das App Studio unterstützt die Pega Express-Methodik, um Ihnen bei der Visualisierung der Schlüsselfaktoren des gewünschten Business-Prozesses zu helfen. Während Sie den Prozess skizzieren, können Sie Beziehungen zwischen den einzelnen Stages des Prozesses, den beteiligten Personas, den Kommunikationskanälen und den für die Prozesslösung erforderlichen Daten entwerfen. Dieser Entwurf dient als Entwicklungsplan, der Ihnen hilft, den Arbeitsaufwand für Ihr Entwicklerteam abzustecken.

application design graphic

Agile Features für die Zusammenarbeit bei der Entwicklung

Mit dem App Studio können Sie Entwicklungsänderungen im Kontext eines Features verfolgen. Features in einem agilen Entwicklungsmodell helfen Ihnen bei der Planung und Implementierung der Funktionen für Ihre Anwendung.

Sie können z. B. ein Feature definieren, um Anfragen für neue Schulungsmodule in Ihrer Anwendung zu ermöglichen. Ihr Team kann dann Entwicklungsaufgaben, wie z. B. die Definition einer Datentabelle mit verfügbaren Kursen, diesem Feature zuordnen, indem es Stories, Bugs und andere Arbeitsaufgaben erstellt. Da Features die Rückverfolgbarkeit von Zielen bis zu Arbeitsaufgaben und von Arbeitsaufgaben bis zur Implementierung unterstützen, wird Ihr Projektstatus in Echtzeit aktualisiert, so dass alle Mitarbeiter auf dem Laufenden bleiben.

If you are having problems with your training, please review the Pega Academy FAQs.

Thank you for your feedback.

95% fanden diesen Inhalt hilfreich

Möchten Sie uns dabei helfen, diesen Inhalt zu verbessern?

Änderung vorschlagen

We'd prefer it if you saw us at our best.

Pega Academy has detected you are using a browser which may prevent you from experiencing the site as intended. To improve your experience, please update your browser.

Close Deprecation Notice