Skip to main content

Benutzern Aufgaben zuweisen

Pega Community-Logo

Hinweis: Der folgende Inhalt, der von Pega Community stammt, ist hier enthalten, damit Sie die Lernziele des Moduls einfacher erreichen können.

Verbessern Sie die Effizienz von Business-Prozessen, indem Sie einzelnen Personen oder Personengruppen Aufgaben zuweisen. Sie können beispielsweise eine Aufgabe für einen Kundenbetreuer erstellen, damit dieser bei einem Kunden nachfasst, und dieses Assignment dann in die Arbeitswarteschlange des Kundenbetreuers weiterleiten.

Bevor Sie anfangen: Erstellen Sie ein Assignment, das Sie weiterleiten möchten. Weitere Informationen finden Sie unter Step zu einem Prozess hinzufügen.
  1. Klicken Sie im Navigationspanel von App Studio auf Case types und dann auf den Case-Typ, den Sie öffnen möchten.

  2. Klicken Sie im Tab Workflow auf Life cycle.

  3. Wählen Sie im Abschnitt Case life cycle eine Aufgabe aus, die Sie weiterleiten möchten.

  4. Finden Sie im Eigenschaftenpanel im Abschnitt Step in der Liste Route to den Anwender oder das Team, das die Aufgabe ausführt:

    • Wählen Sie Current user, um die Aufgabe dem Benutzer zuzuweisen, der den Case zuletzt aktualisiert hat.
    • Um die Aufgabe einem anderen Anwender in Ihrer Anwendung zuzuordnen, wählen Sie Specific user aus und konfigurieren dann die Benutzerparameter.

      Sie können die Aufgabe einem Anwender (über den Benutzernamen oder die Benutzerreferenz), dem Vorgesetzten des Anwenders, der den Case zuletzt aktualisiert hat, oder einem Case-Beteiligten zuweisen.

    • Um die Aufgabe einem Team zuzuordnen, das sich eine Arbeitswarteschlange teilt, wählen Sie Work queue und dann ein Team aus.
    • Um die Aufgabe automatisch einem Benutzer mit entsprechender Verfügbarkeit, Qualifikation oder Arbeitsauslastung zuzuweisen, wählen Sie Use business logic und klicken Sie dann auf das Icon Configure business logic.

      Weitere Informationen zur Routing-Konfiguration auf der Basis von Business-Logik finden Sie unter Benutzer während der Laufzeit automatisch zuweisen.

  5. Klicken Sie auf Save.

  • Benutzer während der Laufzeit automatisch zuweisen

    Bearbeiten Sie Ihre Business-Cases auf flexible und effiziente Weise, indem Sie mithilfe von Business-Logik automatisch festlegen, welche Einzelperson oder Gruppe eine Zuweisung in einem Case erhält. Statt einzelne Namen von Benutzern oder Teams einzugeben, können Sie Bedingungen vorgeben, anhand derer Ihre Anwendung während der Laufzeit entscheidet, wem eine Aufgabe zugewiesen wird.

  • Benutzerdefinierte Routing-Logik für Assignments konfigurieren

    Finden Sie heraus, welcher Benutzer bzw. welches Team ein Assignment in einem Case erhält, indem Sie eine Kundenzuordnungs-Logik konfigurieren. Durch die Nutzung einer Aktivität anstatt einer Business-Logik können Sie auf erweiterte Funktionen zugreifen, die komplexe Anwendungsfälle unterstützen.

  • Case-Life-Cycle definieren

    Verfolgen und bearbeiten Sie Cases auf praktische, einfache Weise, indem Sie den Case-Life-Cycle anhand eines Geschäftsmodells gestalten. Sie können den Lebenszyklus als kleinere Module definieren, die den Elementen Ihres Business-Prozesses entsprechen.

  • Ziele und Deadlines für Stages, Prozesse und Steps festlegen

    Sorgen Sie dafür, dass Kundenbetreuer Assignments pünktlich fertigstellen, indem Sie Service-Level-Vereinbarungen zu Stages, Prozessen und Steps hinzufügen. Durch die Implementierung von Service-Level-Vereinbarungen setzen Sie einen pünktlichen Case-Abschluss durch und gewährleisten, dass sich die Kundenbetreuer an die Zeitvorgaben halten, die Sie mit Ihren Kunden vereinbart haben.

  • Optionale Aktionen zu Cases hinzufügen

    Gestatten Sie es Kundenbetreuern, Aufgaben außer der Reihe durchzuführen, die die Hauptereignisse im Case-Life-Cycle nicht beeinflussen, indem Sie Ihre Business-Prozesse durch optionale Aktionen ergänzen.

If you are having problems with your training, please review the Pega Academy Support FAQs.

Fanden Sie diesen Inhalt hilfreich?

38% fanden diesen Inhalt hilfreich

Möchten Sie uns dabei helfen, diesen Inhalt zu verbessern?

We'd prefer it if you saw us at our best.

Pega Academy has detected you are using a browser which may prevent you from experiencing the site as intended. To improve your experience, please update your browser.

Close Deprecation Notice