Skip to main content

Portale und Startseiten

Portale

Ein Portal ist ein von Ihrer Anwendung verwendeter Web-Channel. Sie können Portale verwenden, um benutzerdefinierte Webschnittstellen für verschiedene Personas in Ihrer Anwendung zu entwerfen. Über Portale können Sie die Inhalte steuern, mit denen jeder Nutzer interagiert.

Die Benutzer haben unterschiedliche Anforderungen, die sich nach ihren Rollen beim Vorgangsmanagement-Prozess richten. Um die User Experience zu verbessern, können Sie eine Online-Benutzeroberfläche mit den benötigten Informationen und Funktionen entwerfen, die aber für die Benutzerrolle irrelevante Optionen ausblendet. Diese Methode trägt zu einer übersichtlicheren Benutzeroberfläche und einer schnelleren, praktischeren Navigation bei.

Je nach den Anforderungen Ihres Unternehmens können Sie ein einziges Portal einrichten und die Sichtbarkeit bestimmter UI-Elemente durch Personas und Zugriffsberechtigungen steuern oder separate Portale für einzelne Benutzergruppen erstellen. Bei mehreren Portalen verwendet jede Version die gleichen vorkonfigurieren Designs, die eine gute Grundlage für eine flexible Benutzeroberfläche gewährleisten. Wird nur ein einziges gemeinsames Design verwendet, verbessert das die Laufzeitperformance und reduziert zugleich den Entwicklungsaufwand.

Endbenutzer greifen mit dem Browser auf das Portal zu. Das funktioniert unabhängig vom Gerätetyp (z. B. Computer oder Mobilgerät). Mit Portalen können Sie ganz unkompliziert Web-Channels für Ihre Anwendung erstellen. Sie können Portale mit vordefinierten Portalvorlagen konfigurieren und so das Layout und die erforderlichen Features einer Ansicht einstellen. Die Vorlagen unterstützen die Entwicklung responsiver Anwendungen und umfassen eine spezielle Layoutoption für Mobilgeräte-Apps.

Das Standardportal der Pega-Plattform für Anwendungsbenutzer ist das User Portal. Das Benutzerportal bietet eine Standard-Benutzeroberfläche für die Case-Bearbeitung. Dieses Portal ist für Endbenutzer vorgesehen, die über einen Computer oder ein Mobilgerät darauf zugreifen können. Das Benutzerportal ermöglicht Benutzern beispielsweise das Erstellen und Bearbeiten von Cases, die ihnen zugewiesen wurden.

Hinweis: Vorgängerversionen von unflexiblen oder benutzerdefinierten Portalen werden in Pega Infinity™ nicht mehr empfohlen, da sie weder ein browserübergreifendes noch ein responsives Design unterstützen. Debugging-Tools wie Live UI funktionieren möglicherweise nicht für diese älteren Portale. Ersetzen Sie unflexible oder benutzerdefinierte Portale ohne responsives Verhalten mit „Pega Infinity“-Portalen. Weitere Informationen über Portale finden Sie unter Portale konfigurieren.

Startseiten

Ein Portal besteht aus Startseiten, auf denen Informationen für den einfachen Zugriff zusammengefasst sind. Um eine Anwendung zu erstellen, die den Anforderungen Ihrer Benutzer gerecht wird, erstellen Sie Startseiten mit Feldern, Steuerelementen und Ressourcen, die als Bilder und Text dargestellt werden. Auf diesen Startseiten können Sie den Benutzern weitere Ressourcen präsentieren. Sie können Startseiten in Ihrer Anwendung erstellen, konfigurieren und sie zu Menüs in Ihrer Anwendung hinzufügen, um bestimmte Informationen anzuzeigen.

Einem Portalmenü hinzugefügte Startseiten werden auch zum Portal hinzugefügt. Über die Startseitenliste können Sie das Hauptmenü individuell anpassen und so Navigation und User Experience verbessern.

Die Pega-Plattform enthält standardmäßige Startseiten, die als benutzerdefinierte Seiten bezeichnet werden. Eine dieser benutzerdefinierten Seiten ist Teams; hier sind die Teams aufgeführt, denen der Benutzer angehört. Wie Sie dem folgenden Bild entnehmen können, kann die Teams-Startseite zum Hauptmenü des Benutzerportals hinzugefügt werden.

Teams landing page added to the navigation pane

Startseitenmenü

Sie können eine fertige Startseite in ein oder mehrere Anwendungsmenüs aufnehmen. Dazu verwenden Sie das Startseitenmenü in App Studio. Sie können Startseiten auch hinzufügen, deaktivieren oder Zugriffsbeschränkungen unterlegen.

  • Fügen Sie Startseiten zu einem vorhandenen Portal hinzu, um den Inhalt Ihres Channels effektiv in einem Hauptmenü zu organisieren.
  • Deaktivieren Sie eine vorhandene Startseite, die nicht mehr benötigt wird, um zu verhindern, dass Benutzer diese Startseite einem Menü hinzufügen. 
  • Durch Angabe der stellenspezifischen Sichtbarkeit können Sie den Startseitenzugriff regeln. Eine Startseite zu Mitarbeiterbeurteilungen ist z. B. nur für Führungskräfte sichtbar.
Tipp: Klicken Sie in App Studio auf Design, um den Designmodus aufzurufen. Anschließend klicken Sie auf Pages, um auf das Startseitenmenü zuzugreifen. Im Startseitenmenü werden die von Ihnen erstellten Seiten und die benutzerdefinierten Seiten der Pega-Plattform aufgeführt. Deaktivierte Startseiten werden nicht angezeigt.

Prüfen Sie mit der folgenden Interaktion Ihr Wissen:

    If you are having problems with your training, please review the Pega Academy Support FAQs.

    Fanden Sie diesen Inhalt hilfreich?

    100% fanden diesen Inhalt hilfreich

    Möchten Sie uns dabei helfen, diesen Inhalt zu verbessern?

    We'd prefer it if you saw us at our best.

    Pega Academy has detected you are using a browser which may prevent you from experiencing the site as intended. To improve your experience, please update your browser.

    Close Deprecation Notice