Skip to main content
close Search
Close search

Datenobjekt mit einem Datenbestand verbinden

Pega Community-Logo

Hinweis: Der folgende Inhalt, der von Pega Community stammt, ist hier enthalten, damit Sie die Lernziele des Moduls einfacher erreichen können.

Normalerweise verbinden Sie ein Datenobjekt mit einem Datenbestand, wenn Sie zum ersten Mal ein Datenobjekt erstellen. Zum Beispiel könnten Sie das Datenobjekt „Employee“ mit einem Datenbestand verbinden, der das Datenobjekt mit Mitarbeiterdaten wie Namen, Abteilung oder Einstellungsdatum befüllt. Sie können jedoch ein bereits vorhandenes Datenobjekt auch nach der Erstellung mit einem Datenbestand verbinden, indem Sie die folgenden Schritte durchführen:

  1. Klicken Sie im Navigationspanel von App Studio auf Data.

  2. Klicken Sie unter Data auf Data objects and integrations.

  3. Klicken Sie auf ein Datenobjekt.

  4. Klicken Sie auf den Tab Data views.

  5. Klicken Sie auf Connect to system of record.

    Im Feld System wird Pega als Standardsystem angezeigt.

    • Um die Verbindung zu einem Pega-Aufzeichnungssystem herzustellen, übernehmen Sie die Standardeinstellung.
    • Um eine Verbindung zu einer externen Datenbank herzustellen, klicken Sie auf Create new.
  6. Klicken Sie auf Submit.

    Hinweis: Im Tab Data views werden Name und Typ der Datenansicht und die Datenbankquelle angezeigt.
  7. Klicken Sie auf Save.

If you are having problems with your training, please review the Pega Academy FAQs.

Fanden Sie diesen Inhalt hilfreich?

Möchten Sie uns dabei helfen, diesen Inhalt zu verbessern?

Änderung vorschlagen

We'd prefer it if you saw us at our best.

Pega Academy has detected you are using a browser which may prevent you from experiencing the site as intended. To improve your experience, please update your browser.

Close Deprecation Notice